Skip to main content

Kinderwagen Ratgeber 2017 – Dein perfekter Kinderwagen


1234
Bergsteiger Capri Kombikinderwagen Unsere Empfehlung teutonia BeYou! Elite Kombikinderwagen Testsieger Knorr-Baby Voletto Tupfen Kombikinderwagen Maxi-Cosi Mura 4 Plus Kombikinderwagen
Modell Bergsteiger Capri KombikinderwagenTeutonia BeYou! Elite KombikinderwagenKnorr-Baby Voletto Tupfen KombikinderwagenMaxi-Cosi Mura 4 Plus Kombikinderwagen
Preis

379,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

711,66 € 1.048,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

459,94 € 649,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

410,00 € 549,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Testergebnis

95%

"Super Kinderwagen, vor allem für diesen Preis!"

93.75%

"Der Rolls-Royce unter den Kinderwagen!"

91.25%

"Der Kinderwagen ist nicht nur optisch ein Hingucker, er ist auch sehr handlich im Umgang und kinderleicht zu bedienen."

90%

"Sehr gute Qualität, einfach zu fahren und alles gut durchdacht. Der Kauf lohnt sich wirklich, trotz des hohen Preises!"

Bewertung
Maße90 x 70 x 63 cm101 x 62 x 57 cm110 x 62 x 107 cm101.5 x 65 x 107 cm
Gewicht14,5 kg15 kg15,5 kg16 kg
5-Punkt-Sicherheitsgurt
Preis

379,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

711,66 € 1.048,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

459,94 € 649,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

410,00 € 549,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktdetailsPreis auf . prüfen*ProduktdetailsPreis auf . prüfen*ProduktdetailsPreis auf . prüfen*ProduktdetailsPreis auf . prüfen*
1234
Hartan Kinderwagen Racer GT Sportwagen Testsieger easyGO OPTIMO Buggy Unsere Empfehlung Quinny Zapp Xtra 2 Buggy Joie Litetrax 4 Air Sportwagen
Modell Hartan Racer GT SportwageneasyGO OPTIMO BuggyQuinny Zapp Xtra 2 BuggyJoie Litetrax 4 Air Sportwagen
Preis

598,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

209,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

215,00 € 239,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

231,25 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Testergebnis

93.75%

"Das Non-Plus-Ultra im Buggy Bereich!"

96.25%

"Super schöner Buggy, wie auf den Bildern. Überzeugt in allen Belangen!"

95%

"Tolles Produkt! Wir waren mit unserem Quinny auf einer 6 wöchigen Urlaubsreise und ich muss sagen...wow...was der alles mit macht…!"

93.75%

"5 Sterne Buggy zum Schnapper Preis!"

Bewertung
Maße86 x 66 x 53 cm101 x 59 x 112 cm80 x 61 x 96 cm92 x 60 x 103,5 cm
Gewicht10 kg11 kg9 kg11 kg
5-Punkt-Sicherheitsgurt
Preis

598,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

209,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

215,00 € 239,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

231,25 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktdetailsNicht VerfügbarProduktdetailsNicht VerfügbarProduktdetailsPreis auf . prüfen*ProduktdetailsPreis auf . prüfen*

Die Zeit vor der Geburt des eigenen Babys gehört wohl zu den spannendsten Zeiten im Leben. Nichts stört diese schöne Lebensphase mehr, als die Suche nach dem richtigen Kinderwagen. Die Auswahl an Kinderwagen aller Typen und Modelle ist riesig und verlangt von einem die Qual der Wahl.

Kinderwagen RatgeberDamit Du beim Kauf eines neuen Kinderwagens nicht verzweifelst und die Zeit der Schwangerschaft und Geburt mit der Familie zusammen genießen kannst, geben wir Dir mit unserem Kinderwagen Test einen umfassenden Überblick über die besten Modelle auf dem Markt.

Zusätzlich sagen wir Dir, worauf Du beim Kauf eines Kinderwagens achten musst. Denn nur wenn der Kinderwagen den Anforderungen deines Alltags gerecht wird, kannst Du sicher gehen, dass das Produkt dein Kind sicher transportiert und ihr lange Freude daran habt. Um das perfekt passende Modell für dich zu finden, kannst Du einfach unseren Produktfilter verwenden – klicke einfach hier!


Vor dem Kinderwagen Vergleich: Verschiedene Kinderwagentypen im Überblick

Der Kauf eines Kinderwagens hört sich zunächst nicht sehr schwierig an. Doch bevor wir mit dem Kinderwagen Test beginnen, möchten wir dich ein wenig in die Thematik einführen. Denn bevor Du dich für ein Kinderwagen Modell entscheidest, solltest Du Dir sicher sein, dass es auch genau der Typ Kinderwagen ist, den Du für dein Baby und deine Alltagsherausforderungen benötigst.

Bester KinderwagenIm Folgenden werden wir Dir die diversen Kinderwagen Typen vorstellen, damit Du anschließend bestens informiert, die richtige Entscheidung treffen kannst. Es gibt nämlich nichts ärgerlicheres, als nach dem Kauf festzustellen, dass das Modell für dein Baby ungeeignet oder den Herausforderungen des Alltags nicht gewachsen ist. Der Kinderwagen Test hilft Dir dabei!


Kinderwagen TestDer Kombikinderwagen

Da ein herkömmlicher Kinderwagen, der lediglich mit einer Babywanne, zum Transport von Säuglingen ausgestattet ist, schon nach einer kurzen Zeit nicht mehr genutzt werden kann, gibt es den Kombikinderwagen. Bei einem Kombikinderwagen ist es möglich, auf ein und dasselbe Fahrgestell, verschiedene Kinderwagenaufsätze anzubringen. So werden in einem Produkt, die Funktionen und Vorzüge diverser Aufsätze miteinander kombiniert.

Im Handel wird der Kombikinderwagen am häufigsten in einem 3-in-1 Komplettset angeboten, bei dem man die Wahl hat, entweder eine Babywanne, eine Babyschale (Babyautositz) oder einen Sportwagenaufsatz (Buggy) zu benutzen. Der Vorteil dabei ist, dass wenn dein Baby größer wird, Du lediglich den Kinderwagenaufsatz wechseln musst und nicht darauf angewiesen bist, einen neuen Kinderwagen zu kaufen.

Kinderwagen VergleichDie verschiedenen Kombi-Kinderwagenaufsätze

Den Babywannenaufsatz benutzt Du, wenn Du dein Baby beim Einkaufen oder Spazierengehen liegend umherfahren möchtest, sodass es dabei auch schlafen kann. Dieser Aufsatz kommt in der Regel ab der Geburt bis zum 9. Lebensmonat zum Einsatz, in dem dein Baby überwiegend liegt und ihm noch die nötige Kraft für das selbstständige Sitzen fehlt.

Der Sportwagenaufsatz kommt dann zum Einsatz, wenn dein Baby die nötige Muskulatur aufgebaut hat, um selbstständig, stabil sitzen zu können.

Wichtig! Dieser Zeitpunkt ist von Kind zu Kind unterschiedlich und abhängig von der individuellen Entwicklung deines Babys. Manche Kinder können bereits nach 6 Monaten fest sitzen, andere erst nach 1 Jahr. Wann die Zeit für den Wechsel des Kinderwagenaufsatzes gekommen ist, solltest Du abhängig vom Entwicklungsstand deines Babys machen.

Kinderwagen RatgeberDie Babyschale oder auch Kindersitz genannt, kann meistens auch, falls die nötigen Sicherheitszertifizierungen erfüllt sind, als Kinderautositz verwendet werden. Dies eignet sich hervorragend dafür, wenn es mal schnell gehen muss. Anstatt dein Baby z.B. beim Einkaufen, vom Autositz in den Kinderwagen umzulagern, kannst Du ganz einfach die Babyschale auf das Fahrgestell des Kombikinderwagens klicken und es kann losgehen. Wenn Du bereits einen Kindersitz von Maxi-Cosi oder eines anderen Herstellers besitzt, ist dies auch kein Problem, da die meisten Kombikinderwagen über Adapter verfügen, mit denen du auch Babyschalen anderer Hersteller, problemlos integrieren kannst.

Hier geht’s zu unserem Kombikinderwagen Test, der Dir dabei helfen wird, das passende Modell für dich zu finden.


Der Buggy

Sobald dein Baby selbstständig sitzen kann oder bei den ersten Geh-Versuchen noch die eine oder andere Verschnaufpause benötigt, ist der Buggy genau das richtige für dich. Auch wenn Du bereits einen Kinderwagen hast, aus dem dein Baby langsam herauswächst, kann Dir unser Buggy Test weiterhelfen.

Kinderwagen ProduktvergleichBei einem Buggy oder auch Sportwagen genannt, handelt es sich um einen Kinderwagen, der sich durch seine praktische Handhabung auszeichnet. Neben seinem meist sehr geringen Gewicht, lässt sich ein Buggy kinderleicht und schnell zusammenklappen, sodass sein kompaktes Format, jeden Transport zum Kinderspiel werden lässt. Im Vergleich zu einem herkömmlichen Kinderwagen, besticht ein Buggy durch seine lenkbaren kleinen Vorderräder, die ihn unglaublich wendig machen. Dadurch gestaltet sich z.B. der Einkauf in engen Geschäften oder in der Stadt sehr leicht. Wegen der kleinen Räder, eignen sich Buggys also am besten für befestigte Wege und kurze Wegstrecken.

Hier geht’s zu unserem Buggy Test, der Dir dabei helfen wird, das richtige Modell für dich zu finden.


Der Zwillings- oder Geschwisterwagen

Kombikinderwagen TestWenn Du vom Glück nicht nur einmal, sondern gleich zweimal geküsst wurdest, stellst Du Dir vielleicht irgendwann die Frage: Gibt es überhaupt Kinderwagen für meine Zwillinge? Hier können wir dich beruhigen und Dir sagen, dass es sowohl Zwillingskinderwagen, als auch Geschwisterbuggys gibt, die deine Alltagsherausforderungen gleich doppelt lösen.

Unser Geschwisterwagen Test zeigt Dir, dass diese Produkte den herkömmlichen Kinderwagen in nichts nachstehen. Zwillingskinderwagen haben dieselbe Funktionalität und denselben Komfort wie andere Kinderwagen, kosten halt nur ein wenig mehr.

Aber auch hier können wir dich beruhigen: Nur weil der Kinderwagen doppelt so groß ist und gleich zwei Babys sicher befördern kann, muss er deshalb nicht auch doppelt so teuer sein.

Hier geht’s zu unserem Geschwisterwagen Test, der Dir dabei helfen wird, das richtige Modell für dich zu finden.


Kaufratgeber Kinderwagen Test

Viele werdende Eltern, ganz egal ob jung oder alt, stehen früher oder später vor der Entscheidung, einen Kinderwagen zu kaufen. Doch aufgepasst! Hierbei gibt es viele Faktoren die man beachten sollte, um den passenden Kinderwagen für sich und seine Familie zu finden.

Zuallererst solltest Du Dir im Klaren darüber sein, welchen Typ von Kinderwagen Du benötigst, bzw. gerne hättest. Brauchst Du nur einen Buggy für die Stadt, oder investierst Du ein wenig mehr und bekommst dafür einen Kombikinderwagen, der dich und dein Baby viele Jahre lang zufriedenstellend begleitet? Egal welches Modell Du suchst und für welches Du Dich letztendlich entscheidest, in unserem Kinderwagen Test bieten wir Dir in jeder der einzelnen Kategorien, mit dem Testsieger das beste Produkt.

Zwillingskinderwagen TestAn diesem Punkt stellt sich aber gleich die nächste Frage: Wo sollte ich meinen Kinderwagen am besten kaufen? Viele Kunden gehen auch heute noch persönlich zum Fachhändler, um dort ihren Wunsch-Kinderwagen zu kaufen und von der Beratung vor Ort zu profitieren. Doch mittlerweile gibt es diese Kaufberatung auch hier im Internet, zum Beispiel auf dieser Seite.

Doch der eigentlich ausschlaggebende Unterschied ist, dass es online eine viel größere Modellauswahl gibt. Zudem gibt es die Modelle, auch die aus unserem Kinderwagen Test, zu deutlich geringeren Preisen, als beim Fachhändler. Dies stellt einen enormen Vorteil dar und sollte ein nicht unerheblicher Faktor bei der Kaufentscheidung sein. Daher empfiehlt sich unserer Meinung nach, das Bestellen im Internet.


Wo Kinderwagen kaufen?

Neben der umfangreichen Auswahl an Kinderwagen-Modellen im Internet, bei der kein Händler mithalten kann, steht natürlich noch eine weitere Frage im Raum: In welchem Online-Shop kaufe ich denn nun meinen perfekten Kinderwagen? Auch hier liefert Dir der Kaufratgeber unseres Kinderwagen Tests, die entscheidende Antwort: Amazon.

Buggy TestDer Online-Riese ist weithin bekannt für seinen guten Service und seine schnelle Lieferung zu Top-Preisen. Auch auf Amazon ist das Angebot an Kinderwagen riesig und beinhaltet neben unserer Empfehlungen, auch die Testsieger aus unserem Kinderwagen Test, zu Bestpreisen. Bevor ich also meine Kundendaten einem x-beliebigen Online-Shop anvertraue, den ich meistens eh nur ein einziges Mal benutzen werde, empfiehlt sich unserer Meinung nach der Kauf auf Amazon.


Worauf ist beim Kinderwagen Kauf zu achten?

Im nächsten Abschnitt erfährst Du die wichtigsten Kriterien, die Du beim Kinderwagen Kauf beachten solltest. Welche Faktoren sind für die Beurteilung, eines qualitativ hochwertigen Kinderwagens von Nöten?

Denn es gilt schon lange nicht mehr der Grundsatz, dass ein teurer Kinderwagen gleichzeitig auch ein guter ist. Damit du weißt, wie Du dein Geld sinnvoll in die Sicherheit deines Kindes investierst, geben wir Dir mit dem Kinderwagen Test und dem Ratgebernützliche Tipps für deine Kaufentscheidung. Denn eins solltest Du bei der Suche nach einem geeigneten Produkt nicht vergessen: Das Wohlergehen deines Babys, steht an erster Stelle.


Kaufkriterien für Kinderwagen

Auf folgende Punkte solltest Du beim Kauf eines Kinderwagens unbedingt achten:

  • Kinderwagentyp (Kombi-, Buggy etc.)
  • Sicherheit (Sicherheitsnormen, TÜV etc.)
  • Komfort (Größe, Material, Verarbeitung)
  • Handhabung (Laufeigenschaften, Auf- und Abbau, Transport, Funktionalität, Einsatzmöglichkeiten)

Kinderwagen kaufenWie bereits im obigen Teil angesprochen, solltest Du Dir als erstes im Klaren darüber sein, was für einen Kinderwagentyp Du benötigst. Möchtest Du einmalig etwas mehr Geld investieren und dafür einen Kombikinderwagen bekommen, der dich und dein Baby ab der Geburt bis zum 4. Lebensjahr begleitet? Dann sollten die Verarbeitung und die Materialien von sehr guter Qualität sein, um die Langlebigkeit des Kinderwagens zu gewährleisten. Oder entscheidest Du dich lieber für einen reinen Babywagen und steigst später auf einen zweiten Kinderwagen, z.B. einen Buggy um? Was das reine Kosten-Nutzen-Verhältnis angeht, können wir Dir nur zu unserem Testsieger im Kinderwagen Test raten.


Sicherheit

Das wichtigste Kaufkriterium stellt aber die Sicherheit dar. Verfügt der ausgewählte Kinderwagen über eine TÜV-geprüfte Sicherheitsnorm? Also entsprechen die Bremsen, die verwendeten Materialien, Verriegelungen und Gurte, deutschen Standards. Hierbei wird unter anderem auch die Festigkeit der Räder oder das Verhalten des Kinderwagens auf unregelmäßigen Oberflächen getestet. Aber kein Grund zur Sorge, denn alle Modelle aus unserem Kinderwagen Test erfüllen diese Anforderungen ohne Probleme.

Komfort

Ein weiterer wichtiger Aspekt innerhalb unseres Kinderwagen Tests, ist der Komfort des Kinderwagens. Schließlich bringt die tollste Optik nichts, wenn sich dein Kind nicht wohlfühlt. Neben einer ausreichenden Größe der Sitzeinheit, solltest du beim Kauf auf die verwendeten Materialien achten. Dein Kind sollte ausreichend Bewegungsfreiheit haben und körpernahe Materialien ggfs. aus Naturbaumwolle o.ä. bestehen. Hierbei spielt auch die Verarbeitung eine Rolle, damit Sitzbezüge zum Beispiel abnehmbar sind, um sie vernünftig waschen zu können, falls dem Kleinen mal ein Malheur passieren sollte.


Handhabung

Zuletzt solltest Du überlegen, wie und wo Du den Kinderwagen am häufigsten einsetzt. Wie groß darf der Kinderwagen im Gesamten sein und wie gestaltet sich die Handhabung? Muss er ggf. öfter im Auto transportiert werden? Falls ja, sollte unbedingt auf die Klappmaße des Kinderwagens geachtet werden.

Geschwisterwagen TestFalls Du viel in der Stadt unterwegs bist und nur kurze Wege zurücklegst, empfiehlt sich vielleicht der Testsieger aus unserem Buggytest. Oder aber Du liebst ausgedehnte Wald-Spaziergänge: Dann solltest Du darauf achten, dass die Reifen den Anforderungen gerecht werden und eine ausreichende Fahrgestellfederung vorhanden ist, bzw. der Kinderwagens geländegängig ist. Hier empfehlen wir unseren Testsieger aus dem Kombikinderwagen Test. Schließlich musst Du Dir nur noch ein Budget setzen und vielleicht noch abwägen, welchen Zubehörumfang Du bei dem einen oder anderen Modell inklusive hast.

Je nachdem, welches Kinderwagen Modell Du suchst, kann Dir unser Kombikinderwagen Test, der Buggy Test oder aber der Geschwisterwagen Test weiterhelfen, den passenden Kinderwagen für dich zu finden.

Kinderwagen bis zu welchem Alter nutzen?

Viele Eltern fragen sich mit der Zeit, wie lange sie den Kinderwagen für ihre Kinder nutzen können. Eine Universalantwort auf diese Frage, kann Dir unser Kinderwagen Test leider nicht geben. Sicherlich sind irgendwann die maximal Werte für Gewicht und Größe des Kinderwagens überschritten, sodass ein weiterführender Gebrauch ggf. zu Verletzungen führen würde, aber in den meisten Fällen klärt sich diese Frage von ganz allein.

Sobald dein Kind anfängt seine Umgebung wahrzunehmen, wird in ihm auch der Drang wachsen, seine Umwelt kennenzulernen und sie zu erforschen. Irgendwann beginnen dann die ersten Gehversuche, bis dein Kind den Buggy nur noch aufsucht, um eine Verschnaufpause einzulegen oder sich kurz auszuruhen. Spätestens ab diesem Zeitpunkt wird sich dein Kind, den Kinderwagen selbst abschaffen, sodass Du dir um diese Thematik wirklich keine Gedanken machen musst.

Welche Kinderwagen Marke kaufen?

Kommen wir zum Schluss noch zur Frage der richtigen Marke. Unser Kinderwagen Test hat gezeigt, dass es nicht nur viele verschiedene Marken gibt, sondern dass sich diese auch erheblich in der Qualität und dem Preis unterscheiden. Eine Pauschalaussage bezüglich der besten Kinderwagen Marke, kann man in dem Fall leider nicht geben.

Selbstverständlich schneiden etablierte Marken, wie „Teutonia“ oder „Quinny“, was die Qualität angeht sehr gut ab. Aber genauso gut findet sich mit „Bergsteiger“ ein Hersteller, der außerordentlich gute Qualität zu einem ungemein fairen Preis anbietet.

Kinderwagen TestsiegerTrotz alledem solltest Du Dir bewusst sein, dass es sich immer lohnt, ein wenig mehr Geld in Qualität zu investieren, als am falschen Ende zu sparen. Es gibt nämlich nichts Nerven aufreibenderes, als 5 Monate nach der Geburt festzustellen, dass man sich für ein Ramsch-Produkt entschieden hat und sich nun erneut auf die Suche begeben muss, obwohl man dann, weiß Gott was, Besseres zu tun hätte. Schließlich geht es um unsere Kinder. Der Kinderwagen Test wird dich dabei unterstützen.